Bild von Tumisu auf Pixabay

Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir Online-Aktivitäten
an und mussten andere bis auf Weiteres verschieben!






Gerd Altmann auf Pixabay

    ... und dann sperrten sie (die Menschen) sich ab, und manche so vollständig,
    dass von ihnen weder etwas zu sehen noch zu hören war, bis die Seuche
    ganz aufgehört hatte;dann kamen sie wieder hervor, gesund und wohlbehalten.


    Defoe, Die Pest zu London (1664-1665), London 1722

    Bleiben Sie zuhause und bleiben Sie gesund!
    Wir machen das auch. Deshalb ist unser Büro vorerst geschlossen.
    Wir sind vorläufig nur per : Nadeshda e.V. erreichbar.

    Wir wenden uns an:

    • Zugewanderte, auch mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen
    • einkommensschwache ältere Menschen


    AKTUELL:


    • Unterstützung bei technischen Problemen mit dem PC
    • Online-Beratung bei der Einrichtung von Hardware
    • Online-Kurse in Office

    • Weitere Informationen und Termine unter   [Aktuell]



    Unser zweijähriges Projekt Vielfalt und Zusammenhalt ist bewilligt. Wir danken der Aktion Mensch und dem Paritätischen Berlin e.V. für die Förderung.

    Nach der Coronapandemie bieten wir Menschen mit Behinderungen, z.B. Hörbehinderten und / oder Menschen mit sozialen Problemen:
    • zweimal wöchentlich einen Qi-Gong und Tai-Ji Kurs,
    • zweimal monatlich Hilfen bei Alltagsproblemen,
    • 2 begleitete Ausflüge jährlich,
    • 1 PC- und Handykurs,
    • Spaß durch Bewegung,
    • nette Gesellschaft.

    Ferner wollen wir eine Müllkampagne zur Entmüllung der Wiesen im Viktoriapark organisieren.
    Diese Aktivität ist ebenfalls verschoben!
    Wir informieren an dieser Stelle, wie und wann es weitergeht.



    Tai Ji Kurs / Fortgeschrittene mit Vera Klar bei einem Auftritt im Juni 2019



Benutzen Sie unseren Suchmaschinen-Link!
[Im Web suchen & Nadeshda e.V. unterstützen]